Ansatz

Becker Brakel ist der weltweit führende Spezialist in Sachen Formholz, Massivholz und Formvlies. Zielgruppen: Internationale Produktdesignerinnen und Produktdesigner, die mit Unterstützung von Becker Designs für Möbel und Interieur entwerfen, und die Industrie, die diese Produkte in Serie bei Becker produziert. Seit 2011 begleiten wir Becker in der gesamten Markenkommunikation mit mehrmaligen Relaunches der Website. 2021 entschloss sich das Unternehmen zu neuen Schritten und einem digitalen Kommunikationsmix. 

Lösung

Wir entwickelten neue digitale Kommunikationsformen: Für die digitale Messe interzum@home entstand ein Showroom, der mit Filmen zum 10. Becker Designforum und einem digitalen Betriebsrundgang bespielt wurde. Eine Microsite präsentierte kompakt und im reduzierten Becker Look Filme, das neue Kompendium und den BeckerBrief#19 anlässlich des 10. Internationalen Becker Design-Forums.

Ergebnis

Auf der Messe interzum@home waren die Designer-Filme emotionale und „menschelnde“ Highlights. In diesem digitalen Format konnten Designerinnen und Designer erstmals ihre Entwürfe selbst vorstellen, was sehr authentisch und lebendig gelang. Alle entstandenen Kommunikationselemente können von Becker unabhängig vom Messe-Event auf weiteren digitalen Plattformen und in den sozialen Medien ausgespielt werden.

Microsite

Der Onepager www.beckerbrakelinsights.de zeigt alle aktuellen Themen, die Becker zum Zeitpunkt der Messe interzum@home bereitstellte: Die Ergebnisse des 10. Becker Design-Forums, als Teaser-Film im Headerbereich sowie zehn Einzelfilme über ausgewählte Entwürfe, einen digitalen Betriebsrundgang sowie Hinweise auf aktuelle Publikationen wie das Becker Kompendium und den BeckerBrief#19.

Film Becker Design-Forum

Der 20minütige Zusammenschnitt informiert Besucher auf der Product-Stage der Messe über die zehn ausgewählten Entwürfe. Für den Film wurden Zoom-Interviews mit den beteiligten Designerinnen und Designer produziert und zusammengeschnitten mit echten Filmaufnahmen bei Becker und animierten Renderings der Entwürfe.

Film digitaler Betriebsrundgang

Eines der Highlights bei einem Besuch bei Becker in Brakel ist ein Betriebsrundgang. Im Formholzbereich verfolgt man die einzelnen Produktionsschritte bis hin zum fertigen Produkt. Der Film zeigt Impressionen der beeindruckenden Fertigung mit einem Zusammenschnitt vorhandenen Bildmaterials und filmischen Sequenzen. 

Website

Die Startseite präsentiert eine Slideshow mit kurzen Filmen. Sie zeigen den Entstehungsprozess eines Stuhls vom Designer-Entwurf über die verschiedenen Stationen in der Produktion. Die Website vermittelt auf kompakte Weise die profunde Expertise von Becker bis hin zu einem Archiv vorhandener Presswerkzeuge.